Regionalgeschichte

ARKADIEN AM ELBSTROM - SCHLÖSSER UND GÄRTEN ZWISCHEN WITTENBERG UND DESSAU

von Matthias Prasse, 2. Auflage

 

Die Wiederentdeckung einer vergessenen Kulturlandschaft.
Die Region zwischen Wittenberg und Dessau, um 1800 ein Arkadien am Elbstrom genannt, begeistert durch Schlösser, Herrenhäuser und Gärten, die sich hier in einer ungewöhnlichen Fülle entdecken lassen. Seit mehr als fünfhundert Jahren sind Künstler, Studierende und Reisende fasziniert von der einzigartigen Kulturlandschaft, die Impulse von weltweiter Bedeutung ausstrahlte.
- Reiseführer zu mehr als 60 Schlössern und Gärten zwischen Wittenberg und Dessau
- kulturgeschichtliche Beschreibungen zur Geschichte und den Besonderheiten der Anlagen
- praktische Informationen zu Anfahrt und Besichtigung

ISBN:978-3-9817309-1-3

VK: 19,80 €



KURZE ILLUSTRIERTE GESCHICHTE DES LANDES ANHALT

von Matthias Prasse, 2. Auflage

 

Populärwissenschaftlicher Führer zur Geschichte des ehemaligen Landes Anhalt verfasst vom »Anhalt-Schreiber« des Jubiläums 800 Jahre Anhalt.
Anhalt lag als Brückenkopf zwischen mächtigen Nachbarn wie dem Erzstift Magdeburg, Brandenburg-Preußen und Kursachsen. Großartige Personen der europäischen Kulturgeschichte stammen aus dem "Land vernünftiger Menschen", wie die russische Zarin Katharina die Große oder der jüdische Philosoph Moses Mendelsohn.

ISBN: 978-3-00-045385-4

VK: 8,90 €



KURZE ILLUSTRIERTE GESCHICHTE VON SCHLESIEN

von Matthias Prasse, 1. Auflage

 

Schlesien: Kaum eine andere historische Landschaft in Europa ist so reich an kulturellen Höhepunkten, an Zeugnissen von Geschichte und Kunst und beeindruckenden Baudenkmälern. Seine Lage zwischen den Kulturen des Ostens und des Westen macht es zu einem faszinierenden Schmelztiegel.
Das Buch zeigt anschaulich Zusammenhänge mit historischen, wirtschaftlichen und künstlerischen Hintergründen.

ISBN: 978-3-00-048713-2

VK: 9,80 €